Zur Rast

Auf dem Weg zur Nikolauskirche hat nach einem anstrengenden, arbeitsreichem Abend bei kleinen und großen Kindern der heilige Mann kurz am Ringelfelsen (Rinnlstein) Rast gemacht. Der Rastplatz Ringelfelsen hat auch im nächsten Jahr wieder für euch von April bis Oktober jeweils am letzten Sonntag im Monat geöffnet. Wir wünschen euch einen schönen Nikolaustag!

Steinbeißer

Am Ringelfelsen (Rinnlstein) mutieren die Bäume zu Steinbeißern – die Macht der Natur! Mit etwas Phantasie kann man viele verwunschenen Gestalten in den Wäldern erkennen – knorrige alte Bäume mit Gesichtern, bildhafte Felsformationen oder Gestalten aus Felsen und Bäumen. Wen wundert es da, dass sich viele geheimnisvolle Volkssagen und Märchen um die Wälder ranken und…

Wunder oder Schönheit

„Wenn ich das Wunder eines Sonnenuntergangs oder die Schönheit des Mondes bewundere, so weitet sich meine Seele in Ehrfurcht vor dem Schöpfer.“ Mahatma Gandhi

Einfach abhängen

Am Ringelfelsen (Rinnlstein) kann man herrlich entspannen und abschalten. Ganz egal ob bei einer gemütlichen Rast oder vielleicht bei einem Wochenende oder „Kurzurlaub“ in der Ringelfelsenhütte der Waldsassener Naturfreunde, hier kann man einfach mal „abhängen“. Der Ursprung der Hängematte liegt übrigens in Lateinamerika, wo sie bereits lange vor der Entdeckung durch die Europäer verwendet wurde….

Viel Gesundheit, Glück und Erfolg für 2017!

Ein gaaaaanz großes Dankeschön den vielen Gästen, die heute mit uns zum Hüttennachmittag am Ringelfelsen (Rinnlstein) das neue Jahr begrüßt haben!!! Allen, die nicht dabei sein konnten, wünschen wir auf diesem Wege viel Gesundheit, Glück und Erfolg für 2017! Auf ein baldiges Wiedersehen im Schatten des Ringelfelsens!