Das Maar

Am dritten Sonntag im September ist Tag des Geotopes. Hierzu passt die Sensation aus dem Jahr 2015: Das neu entdeckte Neualbenreuther Maar. In der letzten Eiszeit, vor ungefähr 280.000 Jahren, traf glühend heiße Magma auf kaltes Grundwasser. Wegen des extrem hohen Temperaturunterschiedes kam es zu einer heftigen Explosion, die das Loch des Maares heraussprengte. Über…

Grenzgänger

Dieses Stück Altstraße am Sattel zwischen Birken- und Heidelberg ganz in der Nähe des Ringelfelsens (Rinnlstein) markiert viele aktuelle und historischen Grenzen. Zwischen den beiden Grenzsteinen verläuft die Grenze zwischen der Gemeinde Neualbenreuth und der Stadt Tirschenreuth. Hier am Sattel zwischen Heidel- und Birkenberg beginnt der historische Egerer Stadtwald. Früher war es die Grenze zwischen dem…

Tillenblick

Der Dyleň ist mit seinen 939m die höchste Erhebung in der näheren Umgebung zum Ringelfelsen (Rinnlstein) und der Blickfang außerhalb des Waldes rund um den Ringelfelsen, hier mit der Kleinen Kappl bei Ottengrün in der Bildmitte. Er symbolisiert ein Verbindungsglied zwischen dem Stiftland und Tschechien. Der Tillenberg oder kurz Tillen, wie er auf deutsch heißt, ist eine mächtige…

Egerer Stadtwald

Ganz in der Nähe des Ringelfelsens (Rinnlstein) verläuft die Grenze zum Egerer Stadtwald. An einigen Stellen kann man noch wuchtige, alte Grenzsteine entdecken an ebenso alten Wegen rund um das Waldgebiet. Dazu eine kurze Erläuterung: Im Osten des Landkreises Tirschenreuth liegt im Gemeindegebiet Neualbenreuth ein ca. 643 ha großes Waldgebiet, das sich seit 1544 im Besitz…

Köhlerei

Am Rande des Wanderweges vom Parkplatz am Egerer Waldhäusl zum Ringelfelsen (Rinnlstein) entdeckt man in dem nach Nordosten hin sacht abfallenden Hang in einigen Abständen runde, flache aber bewachsene Bereiche im Wald. Mindestes neun davon reihen sich auf wenigen hundert Metern aneinander. Hierbei handelt es sich um alte Köhlerplätze und eventuell auch Pechöfen, die vermutlich bis…

Birkenberg, 744 m

Fast über den höchsten Punkt in der näheren Umgebung zum Ringelfelsen (Rinnlstein) mit 744 m führt die Forststraße und der Wanderweg am Birkenberg im Egerer Wald. Höher wird es weiter östlich Richtung „Alter Herrgott“ mit Muglberg, Poppenreuther Berg und natürlich dem Dyleň. Die Wandermarkierung (weißer Punkt auf Grün) führt in einem Tag um das ehemalige Fraisgebiet und man braucht bei einer…