Bergmischwald

Kleine Bäume, große Bäume, Nadelbäume, Laubbäume … eine gesunde Mischung. Hier hat sich die Monokultur des Nutzwaldes wieder in einen sich selbst verjüngenden Bergmischwald gewandelt mit natürlicher und nachhaltiger Struktur. Der Birkenberg ist mit 744 m (2,441 ft) der 1168-höchste Berg in Bayern und der 1658-höchste Berg in Deutschland (Quelle: http://peakery.com/birkenberg-germany/#sthash.uAcq7pvo.dpuf). Im Gemeindegebiet von Neualbenreuth ist…

Wintersonne

Die tiefstehende Wintersonne taucht die Wälder an den Nordhängen des Birken- und Heidelberges rund um den Ringelfelsen (Rinnlstein) in ein romantisch anmutendes Gewirr aus Licht und Schatten. Hierzu eine kleine thematische Exkursion: Der Ringelfelsen (Rinnlstein) liegt auf ca. 650 Höhenmetern. 0,8 Kilometer entfernt in fast südlicher Richtung liegt der Gipfel des Birkenberges mit 744 Höhenmetern….

Winterwald

Der „Egerische Winterwald“ zeigt sich am 744 m hohen Birkenberg von seiner zauberhaftesten Seite. Der hier stehende Fichtenwald ist erst gegen Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden, als die Wirtschaftsform des „Birkenwaldes“, eine Mischnutzung für Waldweiden, Birkenwäldern und Holzkohleerzeugung, aufgegeben wurde. Normalerweise kommen natürliche Nadelholzwälder nur in den nördlicheren Klimazonen vor. Durch die lukrativere, wirtschaftliche Nutzungsmöglichkeit…

Grenzverlauf

Auch im Winter lohnt sich ein Spaziergang zum Ringelfelsen (Rinnlstein) durch die verschneiten Wälder rund um Heidel- und Birkenberg, zum Beispiel wie hier auf dem Wanderweg vom Wanderparkplatz „Egerer Wald“ aus. Spannend an dieser Stelle: Der Forstweg markiert bis dahin den Grenzverlauf zum Egerer Wald, der hier, durch den Holzpflock mittig links markiert, leicht nach…

Zauberwald

Im Winter verwandelt sich alles rund um den Ringelfelsen (Rinnlstein) in einen Zauberwald. Gedämpft durch Schnee sein schwerer Schritt – so zieht der Winter ein ins Land. Den Frost bringt als Gesell´ er mit – regiert wird nun mit kalter Hand. Die Schneelast senkt so manchen Ast nach luftig leichtem Flockentanz. Der Raureif ist des…

An der Schwelle

Ein später Herbstnachmittag am tschechischen Naturdenkmal Železná hůrka (Eisenbühl) … … an der Schwelle von Deutschland nach Tschechien … an der Schwelle von Neualbenreuth nach Mýtina (Alt-Albenreuth) … an der Schwelle vom Tag zur Nacht … an der Schwelle vom Herbst zum Winter … an der Schwelle.