Baumgeist

Baumgeist

In den weitläufigen Wäldern rund um den Ringelfelsen (Rinnlstein) vom Heidelberg bis hin zum sagenumwobenen Dyleň kann man auf so manchen Baumgeist treffen.

Aber keine Angst, normalerweise sind sie völlig harmlos …

Als Baumgeister werden in vielen Kulturen Naturgeister bezeichnet, deren Existenz mit Einzelbäumen verbunden ist. Das Motiv des Baumgeistes ist auch in viele Volkssagen eingegangen.

Die Eigenschaften, die Baumgeistern zugeschrieben werden sind von Kultur zu Kultur unterschiedlich. Vielfach ist jedoch die Vorstellung vorhanden, dass Bäume und Pflanzen durch die Baumgeister beseelt werden und damit näher an die Götter und Menschen heranrücken.

Baumgeister werden als sesshafte Wesen beschrieben. Ihre Existenz hängt mit dem von ihnen beherbergten Baum oder Wald zusammen. Die Baumgeister der Wälder sind in der nordischen Mythologie mit den Waldgeistern eng verbunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.