St. Sebastian

St. Sebastian

Die Ursprünge der Kirche St. Sebastian in Ottengrün, Bayern, Germany, fast in “Wurfweite” zum Ringelfelsen, gehen als Kapelle des Gutes Ottengrün bis ins 15. Jahrhundert zurück. Die Entstehung und sich entwickelnde Wallfahrt sind eng mit der großen Pest verbunden.

1729 wurde das die “Kleine Kappl” genannte Gotteshaus in ihrer jetzigen Form und Größe auf der sehr repräsentativen Anhöhe inmitten der #Frais eingeweiht. Das Patrozinium wird am 20. Januar gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.