Eiförmig

Eiförmig
Michael Rückl, Mediendesign & Medientechnik

Der höchste Punkt des Ringelfelsen (Rinnlstein) ist ein eiförmiger Kollos. Er liegt auf ungefähr 661m NHN. Die überall angegebene Höhe des Ringelfelsen (Rinnlstein) von 653m bezieht sich auf den Felssockel. Somit beträgt der Felsabruch mindestens 8 Meter.

Wenn man sich den Felsblock im Vordergrund genauer ansieht, kann man noch die Bruchkante zwischen den beiden “Steinchen” erkennen.

Trotz Härte und Beständigkeit sind auch mächten Felsen vergänglich … es ist alles nur eine Frage der Zeit … die eigenwillige Dynamik der Natur …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.