Verstummt

Verstummt
Michael Rückl, Mediendesign & Medientechnik

Auf 940m befand sich auf dem Dyleň (Tillenberg) die Radarstation des 77. Funkbataillon von Mariánské Lázně (Marienbad). Ungefähr 140 Höhenmeter tiefer befanden sich die Wohnkaserne der Soldaten. Das besondere dieses Gebäude zu den Zeiten des Kalten Krieges war, dass es als einzigstes im ganzen Regiment komplett von einem Schutzzaun umgeben war und lange Zeit über eine Panoramaaussicht nach Deutschland verfügte.

Nun steht das Gebäude schon Jahrzehnte ungenutzt mitten im Tillenwald, der es immer mehr einschließt, den Blicken entzieht und langsam auch wieder vom Gelände außen herum besitzt ergreift. Der Komplex ist innen teilweise schon eingestürzt und scheint für keine weitere Verwendung geeignet.

Die Schritte sind verhallt, die Geräusche verstummt, alles ist verwaist. Nichts zeugt mehr von der Wichtigkeit seiner einstigen Nutzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.