… und Sonntags in den Wald

... und Sonntags in den Wald


Ab kommenden Sonntag (26.04.) soll auch 2021 wieder jeden letzten Sonntag im Monat ein Hüttensonntag, wie üblich zwischen Ostermontag und Allerheiligen, stattfinden. Der Rastplatz Ringelfelsen hat von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Es ist eine “Rast to go” mit der Bitte um eine Spende erhältlich. Eine gute Gelegenheit für einen entspannenden Ausflug in Wald und Flur.
Entsprechend den aktuellen Vorschriften der Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung können sich von Monat zu Monat jeweils die vorhandenen  Gegebenheiten und Möglichkeiten ändern. Kurzfristige Änderungen gibt es auf unsere Facebook-Seite (auch ohne Anmeldung einsehbar). Zudem bitte die FFP2-Maske nicht vergessen!

Mehrere Wanderwege führen zum Ringelfelsen (Rinnlstein) oder daran vorbei.
Der Ringelfelsen (Rinnlstein) liegt direkt am Rinnlstein-Rundweg, am Wanderweg mit der Markierung des roten Dreiecks, der Tirschenreuth und die Nikolauskirche (Högelstein) verbindet, und von Bad Neualbenreuth aus am Geschichts- und Sagenwanderweg mit dem blauen Punkt oder dem Ringelfelsenweg mit der weiß-blauen Diagonale.
Einstiegsmöglichkeiten für den Rinnlstein-Rundweg befinden sich an den Wanderparkplätzen Wernersreuth und “Egerer Wald” oder am Naturfreundehaus Wernersreuth. In Bad Neualbenreuth ist der Marktplatz Ausgangspunkt oder an der Strecke die Wanderparkplätze in Schachten und an der Kleinen Kappl.

Viele Möglichkeiten – nicht nur für einen Sonntagsausflug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.