Gnadenreich

Wir haben in diesem Jahr den neuen Rinnlstein-Rundweg gemeinsam eröffnet, das Ringelfelsen-Fest samt Wald-Olympiade miteinander gefeiert oder zu den Hüttensonntagen gemütlich zusammen gesessen. Einige haben den Ringelfelsen (Rinnlstein) zu einen Familien-Nachmittag oder einen Ausflug mit Kollegen besucht und sehr viele Gäste sind auch den neuen Wanderweg gegangen, an den vielen Tagen an denen der Rastplatz…

Parabelhaft

Die Waldkapelle „Alter Herrgott“ südlich von Neualbenreuth und östlich des Ringelfelsen (Rinnlstein) stammt aus dem 17. Jahrhundert. Sie steht an einer alten „Wegspinne“ von wo aus alle umliegende Orte und auch untergegangene Siedlungen über direkte Wege zu erreichen sind und waren. Ursprung für die Kapelle war ein altes hölzernes Wegkreuz an gleicher Stelle. Erbaut wurde…

Sonntagsausflug

Am kommenden Sonntag (29.04.’18) ist Hüttensonntag. Der Rastplatz Ringelfelsen hat wieder von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Eine gute Gelegenheit für einen entspannenden Ausflug in Wald und Flur. Mehrere Wanderwege führen hierher oder daran vorbei. Der Ringelfelsen (Rinnlstein) liegt am Wanderweg mit der Markierung des roten Dreiecks, der Tirschenreuth und die Nikolauskirche (Högelstein) verbindet. Wem…

Wander-Parkplatz Egerer Wald

Am Wanderparkplatz Egerer Wald steht neben einer Karte mit den Wanderwegen rund um Neualbenreuth auch eine Übersicht der Pilze der Region als „Hilfestellung“ für alle Schwammerlsucher. Es ist der ideale Ausgangspunkt für Halbtages- und Tagestouren Richtung „Alter Herrgott“ und Nikolauskirche oder über Birken- und Heidelberg zum Naturfreundehaus Wernersreuth, natürlich auch zum Ringelfelsen (Rinnlstein). Fast alle…