Blauer Punkt

Von den derzeit drei Wanderwegen, die zum Ringelfelsen (Rinnlstein) führen, hat der mit dem blauen Punkt auf weißem Grund den höchsten Erlebniswert. Der “große Rundwanderweg” führt von Neualbenreuth über Schachten zum Ringelfelsen (Rinnlstein) über den Wanderparkplatz Egerer Wald vorbei am Frauenlohbrunnen nach Ottengrün und die kleine Kappl und wieder zurück nach Neualbenreuth, gerne auch in umgekehrter Richtung….

Rotes Dreieck

Von den derzeit drei Wanderwegen, die zum Ringelfelsen (Rinnlstein) führen, wird der mit dem roten Dreieck auf weißem Grund wahrscheinlich am häufigsten benutzt. Es ist ein regionaler Wanderweg mit einer Gesamtlänge von 22 Kilometern, der die Wälder durchquert. Von Nordwesten her kommt der Weg aus Tirschenreuth und man erreicht den Ringelfelsen (Rinnlstein) bequem vom Wanderparkplatz…

Auf den Schachtener Fluren

RUNDWANDERUNG 03 Schachten … Ringelfelsen (Rinnlstein) … Schachten Unser Wandervorschlag (auch für Mountainbiker) beginnt am Parkplatz unterhalb des Dorfteiches mitten in Schachten auf ca. 530 m. Wir folgen der Markierung der weiß-blaue Diagonale auf dem Feldweg Richtung Süden über die Schachtener Fluren in die Brunnlohe. Dort wechseln wir in den Wald der Mitterberghölzer bis wir nach…

Durch den Egerer Wald

RUNDWANDERUNG 04 Wanderparkplatz … Heidelberg/Altes Schloss … Ringelfelsen (Rinnlstein) … Wanderparkplatz Unser Wandervorschlag (auch für Mountainbiker) beginnt am Wanderparkplatz “Egerer Wald” auf ca. 690 m. Es stellt eine erweiterte Variante zur Runde 2 des Rinnlstein-Rundweges dar. Wir folgenden der Markierung des weißen Punktes auf grünen Grund auf dem Forstweg durch den Egerer Wald gemächlich hinauf zum Birkenberg (744m) und…

Rad-Wanderweg “Um die Neualbenreuther Senke”

Länge: ca. 50 km Höhenunterschied: ca. 270 m (absolut) Ausgangspunkt: Parkplatz “Festplatz”, Waldsassen Einkehrmöglichkeiten: Wernersreuth, Naturfreundehaus, Motzersreuth, Neualbenreuth und Hardeck Rastplatz: Ringelfelsen Route: Von der Pfaffenreuther Straße in den Egnermühlweg und weiter an der Egnermühle vorbei bis zum ehemaligen Kahnteich. Hier dann nach links dem Waldweg auf einer Länge von 2,5 km bis zum Egnermühlbach folgen und auf dem dort…

Quer durch die Frais

HALBTAGESWANDERUNG – Gästeführung Dauer: ca. 5 Stunden – bei angenehmen Tempo für alle Altersklassen Rast nach ca. 3 Stunden Gehzeit, Pausen nach Bedarf Strecke: ca. 16 km – ohne größere Steigungen Route: Neualbenreuth – Ernestgrün – Egerer Wald – Birkenberg – Heidelberg – Ringelfelsen (Rinnlstein) – Schachten – Troglauermühle – Neualbenreuth Begleitmaterial: Zu dieser Rundwanderung sind geschichtliche Begleitinformationen erhältlich…