Wolkengebilde

Landschaften erscheinen durch Farben und Formen der Wolkengebilde noch reizvoller. Ein guter Platz in der Nähe des Ringelfelsen (Rinnlstein) ist am Waldrand oberhalb von Ottengrün. Von einer dort aufgestellten Bank sieht man gut nach Neualbenreuth hinüber und auf der anderen Seite der Kreisstraße über Schachten hinweg Richtung Westen. Die erhöhte Position und der in die…

Farbinseln

Überall in den Wäldern rund um den Ringelfelsen (Rinnlstein) sieht man ab dem Frühsommer zwischen den Bäumen „Farbinseln“ mit den blühenden Kerzen des roten Fingerhutes. Wegen der intensiven Durchforstung der Wälder kommt er seit einigen Jahren sogar häufiger vor. Er liebt die sauren Böden auf Lichtungen oder im Halbschatten der Fichtenwälder. Diese weiß bis tiefviolett…

Tiefrot

Tiefrot verabschiedet sich die Sonne über den Wäldern und Feldern der Frais(ch) bis zum nächsten Tag …

Nigerlbuche

Den Namen hat sie von dem Flurstück an dem sie steht, dem Nigerl: Die Nigerlbuche ist mit einem Alter von über 250 Jahren ungefähr 35 Meter hoch und eine der ältesten Buchen Deutschlands. Sie ist besonders stark verzweigt und hat einen mächtigen, länglich gerieften Stamm von über fünf Metern Umfang. Rotbuchen, zu denen die Nigerlbuche gehört,…

Erholungswert

Von der Kuppe des Streicherranges (704m) abseits der Wanderwege hat man einen schönen Blick hinüber zum Schopf und weiter links zum Tillenberg. Am rechten Bildrand ist noch die Rodungsinsel von Neu-Mugl zu sehen. Der Eindruck der weitläufigen Waldgebiete rund um den Ringelfelsen (Rinnlstein) hat von hier aus etwas von einer Unendlichkeit in der sich Fuchs…

Staubflechte

Die gelbe Schwefelflechte oder auch gelbe Staubflechte (Chrysothrix chlorina) kommt besonders an schattigen Felsen (Silikat) häufig vor. Sie bevorzugt luftfeuchte Schluchten und schattige Wälder. Man kann sie leicht mit der gelbfrüchtige Schwefelflechte (Psilolechia lucida) verwechseln. Der Ringelfelsen (Rinnlstein) bietet ihr den idealen Lebensraum. Am südlichen Ausläufer findet man größere überzogene Flächen. Als Flechte bezeichnet man…