Eingepackt

Die hölzerne Sitzgarnitur am Rastplatz Ringelfelsen wird nach dem letzten Hüttensonntag im Oktober sorgfältig verpackt, um so unbeschadet wie möglich den Winter zu überdauern. Auch wenn oft schon das Wetter im März mit warmen, frühlingshaften Temperaturen lockt, bleibt sie bis zum ersten Hüttensonntag Ende April eingepackt, da regelmäßig Kälte und Schneefälle bis in den April…

Osterboten

Es wird langsam wieder wärmer in Wald und Flur. Die Weidenkätzchen sind zweifelsohne klassische Frühlingsboten … oder als „Palmkätzchen“ unsere “Osterboten”. Die Salweide kann bis zu 60 Jahre alt werden und lässt sich fast im ganzen europäischen Raum und weit bis nach Asien hinein finden. Sie ist lichtliebend und gedeiht besonders gut auf nährstoffreichen Böden….

Erinnerung

Nach vier verschiedenen Kriterien kann der Frühlingsanfänge bestimmt werden: Astronomisch, meteorologisch, religiös und phänologisch. Astronomisch ist die Tag/Nacht-Gleiche der Beginn, meteorologisch ist es die weltweite Festlegung der Jahreszeiten durch eine Unterorganisation der UN. In den verschiedenen Religionen liegen die Frühlingsfeste zwischen Ende Januar und Ende März, je nach Kulturkreis und klimatischen Traditionen. Phänologisch sagt uns…

Im Sauviertel

In der Waldabteilung Sauviertel im Rosaller Wald befinden sich die Quellgründe des Kornmühlbaches. Wie die nahen Zuläufe des Kellerbaches ehemals wichtig für die Wernersreuther Wasserversorgung waren, sind diese Quellen nach wie vor für Tirschenreuth eine „Lebensader“. Von hier aus wird das begehrte Nass in den Rosaller Hochbehälter geleitet. Nahe der Quellen entstand wohl Ende des…

Auf halber Strecke

An der alten Wernersreuther Straße, wo der Eselsgraben den Weg kreuzt, ziemlich genau auf halber Strecke zwischen Waldsassen und Wernersreuth, liegt die Forst- oder Hartlkapelle. Seit 1847 ist sie in der Katasterkarte der Gemeinden verzeichnet. Die erste Waldkapelle im egerischen Jesuitenforst soll aber aus Holz gewesen sein. Der Bau erfolgte nicht an Ort und Stelle,…

Tillenstadt

… Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau Und erhalte dir die Farben seines Himmels, weiß und blau! Das Weiß der Wolken hält sich in der Aufnahme genau so dezent zurück, wie der Schnee in der Winterlandschaft. Aber dennoch drängen sich bei diesem Anblick des Ortes inmitten der Fluren mit dem blauen Himmel diese…