Zwischen Frost und Frühling

Fast ist der Winter geschafft. Die Schneedecke schwindet. Der nachfallende Schnee bleibt nicht lange. Die Temperaturen schwanken. Winterkalte, klare Nächte wechseln sich ab mit frühsommerlichen Tagesstunden. Das was am Tag taut, gefriert oft des Nachts wieder. Aber auch das kalte Naß, dass zur Ruhe kommt erstarrt wieder in der frostigen Luft. Am Rinnlbrunnen entstehen kleine…

Blauflügel-Prachtlibelle

Im Sommer kann man besonders an sonnigen Tagen die Blauflügel-Prachtlibelle rund um den Ringelfelsen (Rinnlstein) antreffen. Ihren Namen hat diese in Europa weit verbreitete Art von den tief blauen Flügeln der Männchen. Die eine von zwei in Mitteleuropa vor kommende Prachtlibelle lebt an kleinen bis mittleren Bachläufen. Als Ruheplätze benötigen Sie Bäume und Sträucher. Die…

wie Bäume …

Irgendwann kommt er, der Winter, mit leisen Schritten und legt sich still und sacht über die Landschaft. Unter dem Schutz der Bäume dauert es etwas länger bis auch am Waldboden eine geschlossene Schneedecke entsteht und auch das „Rinnl“ erst einmal unter sich begräbt. Manchmal holt sich die „Wärme“ des fließenden Bächleins den Schnee zurück und…