Von oben herab

Von oben herab

Könnte man am Ringelfelsen (Rinnlstein) durch die Bäume schauen, würde man in Richtung Nord-Nord-Ost quer durch die Neualbenreuther Senke hinter Neualbenreuth den Grenzlandturm sehen können. Er steht mit seinen 650m auch fast auf der gleichen Meereshöhe. Von dort hat man einen schönen Rundblick in das Egerland und das Stiftland.

Die Aufnahme entstand von “oben herab” am Dyleň (Tillenberg). Dort ist der Ausblick normalerweise sehr eingeschränkt und kein Rundblick möglich, obwohl der Gipfel fast 300m höher ist.  Es fehlt an einer frei begehbaren Aussichtsplattform. Nur an einzelnen Tagen im Jahr ist der Sendeturm für die Öffentlichkeit zugänglich. Von dort allerdings ist die Aussicht bei gutem Wetter atemberaubend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.