Fenster zum Himmel

Fenster zum Himmel

Wie ein Fenster zum Himmel erscheint die Lücke in den Bäumen an der Ringelfelsenhütte.

Durch dieses „Fenster“ ist auch ein Blick von oben nach unten möglich. So ist es quasi eine der wenigen Möglichkeiten diesen Platz mitten im geschlossenen Waldgebiet zu lokalisieren und beispielsweise auch auf Satellitenaufnahmen wie bei GoogleEarth zu erkennen.

Der be- und verwachsene Ringelfelsen (Rinnlstein) selbst ist nicht zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.