Hinüber

Herbstlicher Blick vom Lerchenbühl (682m) hinüber zum Dyleň (Tillenberg, 940m). Das Waldstück „Birket“ am Lerchenbühl ist seit Jahrhunderten fast unverändert. Auch die alte Straße nach Oldřichov (Ulrichsgrün) am Nordrand, der” Kirchsteig” nach Neualbenreuth, die zwischen den Grenzsteinen 200 und 201 die Grenze überquerte, ist noch gut erkennbar, und führt dort am Denkmal für die Opfer…

Königsstein

Ungefähr 150 Höhenmeter unterhalb des Gipfels des Dyleň liegt das älteste natürliche Grenzmal rund um Neualbenreuth: der Königsstein (früher auch Napoleonstein oder schlicht “Breiter Stein” genannt). Vermutlich handelt es sich bei dem ca. 500 Millionen Jahren alten Stein aus der Erdzeit des Kambrium um keinen Findling, sondern um einen aus dem Waldboden herausragenden Fels des…