Ruhestein

Das Stiftland ist reich an Gesteinen unterschiedlichster Erdzeitalter. Zu den ältesten zählen die über 500 Millionen Jahre alten Schiefer und Gneise aus dem Präkambrium und dem Altpalöozoikum. Neueren Datums sind sie 300 Millionen Jahre alten Granite aus dem Karbon. Dagegen jung wirken die 20 Millionen Jahre alten Basalte des Jungtertiär. Der geologische Frischlinge ist das…

Zur schönen Aussicht

Wenn ein Platz den Titel „Zur schönen Aussicht“ verdient, dann ist es dieser am Waldrand oberhalb von Ottengrün. Dabei kann diese Panorama-Aufnahme das grandiose Panorama nicht im geringsten wiedergeben. Dort muss man einmal gesessen und mit den Gedanken in der Landschaft versunken sein. Man befindet sich nicht auf einem Gipfel, aber am fast höchsten Punkt…

Gegen Norden

Wenn man bei Schachten am Mitterberg die Mitterberghölzer Richtung Amethyst-Schacht verlässt, bietet sich gegen Norden ein schöner Blick hinüber zum 561 Meter hohen Kapellberg und die Kleine Kappl. Im Hintergrund links sieht man noch den “Dom der Fraisch”, die Neualbenreuther Pfarrkirche, hervor spitzen und im Hintergrund die Kuppen von links dem Steinbühl und rechts dem…

Ulrichsgrün

Wenn man von der Anhöhe Lerchenbühl bei Neualbenreuth, an der auch der Grenzlandturm Neualbenreuth steht, nach Osten blickt, sieht man auf eine große Ansammlung von verschiedenen Laubbäumen und auch Obstbäumen, die die wenigen verbliebenen Ruinen und den Dorfteich des nach dem Zweiten Weltkrieg „geschleiften“ Dorfes Oldřichov (Ulrichsgrün) am leicht geneigten Westhang einer Anhöhe (652m) verdeckt….