Kaminfeuer

Wenn die Hütte am Ringelfelsen genutzt wird, prasselt fast immer ein Holzfeuer im Ofen. Es ist etwas kühler an der schattigen bewaldeten Nord-Ostflanke des Heidelberges. So beseitigt es im Sommer die feuchte Kühle in den Innenräumen und hält immer ausreichend gutes heißes Quellwasser bereit. Besonders in den Wintermonaten, wenn die Sonne ihren Höchststand nur minimal…

Im Mittelgebirge

Wenn der Dyleň (Tillenberg) das erste Mal ein dezentes weißes Häubchen hat, dann ist der Winter nicht mehr weit. Seine exponierte Lage auf der sogenannten Böhmischen Masse an der Mittelgebirgsschwelle von Mitteleuropa, zwischen den feuchten Westwinden und dem östlichen kontinentalen Klima kombiniert mit der Höhe von 940 m machen ihn zu einem „Wetterberg“ in der…

Osterglocken

Gelbe Narzissen kennt man bei uns eher aus der Floristik. Ursprünglich waren es tatsächlich in West- und Mitteleuropa beheimatete Pflanzen. Allerdings sind sie mittlerweile als Wildpflanze stark bedroht und deshalb auch streng geschützt. Bevorzugt wächst die auch als Märzenbecher bekannte Blume auf feuchten, kalkarmen Wiesen, aber auch an Bachrändern, in hellen Wäldern, den Mittelgebirgen und…