November-Schnee

November-Schnee
Michael Rückl, Mediendesign & Medientechnik

Ziemlich regelmäßig schaut der Winter im November kurz am Ringelfelsen (Rinnlstein) vorbei, ganz egal ob er schneereich wird oder nicht. Die Tiefdruckgebiete des Herbstes bringen auf den 653 Höhenmeter ausreichend kalte Luft, um die Regentropfen vorübergehend in Schneekristalle zu verwandeln.

Lange jedoch wird die weiße Pracht noch nicht anhalten. Die fehlenden Nachtfröste und der noch nicht gefrorene Boden lassen sie zügig wieder dahin schmelzen.

Die winterliche Ruhe und Stille lässt den Ort in eine Art Dornröschenschlaf verfallen. Die Natur macht Pause und wartet geduldig auf die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.