Symbolisch

Symbolisch
Michael Rückl, Mediendesign & Medientechnik

Zwei Wochen nach Pfingsten feiert die katholische Kirche das Herz-Jesu-Fest.

Ein neugotischer Herz-Jesu-Altar befindet sich in der Egerischen Kapelle am Birkenberg, unmittelbar an der Verbindungsstraße zwischen Wondreb und Neualbenreuth. Hier begann früher das “Egerische”. So steht der hölzerne Bau symbolisch fast wie ein Tor direkt am alten Grenzverlauf zur Frais.

Die Kapelle lädt alle zum Innehalten ein – auch für Auto-, Motorrad- oder Radfahrer lohnt sich ein kurzer Stopp – genauso wie auch schon in den letzten 200 Jahren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.